Donnerstag, 9. März 2017

Außerirdisches Leben

An einem dieser nicht enden wollenden Abende,
philosophierten Herr Zett und ich so vor uns hin.
Es tauchte die Frage nach den Konsequenzen auf,
sollte tatsächlich Leben von einem anderen Planeten
absichtlich auf der Erde  landen.
Möglicherweise hier im Garten!
Nach allen nur denklichen Varianten, erschien uns eindeutig
am gruseligsten, wenn das genau so Doofies wären wie wir,
nur 800 Jahre weiter.
Immerhin hatten wir auch zügig eine bereits vergessenen
Geschäftsidee parat.

Kommentare:

  1. Gibt es auch welche mit Glitzer und in Rosa? Oder die allseitsbeliebten Einhorn-Regenbogen-camouflage eingefärbten? Als Frau muss man nämlich darauf achten dass das Transportmittel zu einem passt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Kundschaaaaaft" !!!
      *voll den fetten Reibach wittert*

      *räusper*

      " Selbstverständlich gehören Sonderwünsche bei UNS zum Standard.
      Wir führen Flugobjekte in ALLEN gewünschten Farben - passend
      zum erwählten Sonnensystem.
      Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei,
      Hauptsache er ist groß."

      Löschen
  2. Ich hätte gern das Fluxkompensatormodell ... oder doch das Modell 'Zeitmaschine'(Film) oder passender à la Captain Future ... Enterprice ... ... och menno, zuviel Auswahl, ich kann mich nicht entscheiden. Kann man auch in Raten zahlen? ...



    Wann ist übrigens Eröffnung ... ab wann geht´s los? *̶s̶̶u̶̶c̶̶h̶̶t̶̶s̶̶c̶̶h̶̶o̶̶n̶̶m̶̶a̶̶l̶̶k̶̶l̶̶e̶̶i̶̶n̶̶g̶̶e̶̶l̶̶d̶ ähm ... schlachtetschondasSparschwein*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey...der Laden brummt!
      "......pensatorenmodell....kommt sofort,die Dame!"
      Ratenzahlung ist kein Problem,solange die letzte Rate VOR dem Abflug gezahlt wir.
      Das gilt auch für das Pfand in Höhe von: Auf Anfrage.
      Nehmensedochschonmalplatz.

      Löschen
  3. :)
    Sag mal, ist Herr Zett nicht der, der die Paletten beerdigen lassen wollte??
    Und womöglich auch der Echsen-Zeichner, der einfach malt war er sieht?

    Wie dem auch sei, ihr scheint ein ausgesprochen kreatives Team zu sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-))
      Herr Zett ist der Paletten-Mann,stimmt.
      Hier war er auch dabei:
      http://yellow-snow-design.blogspot.de/2014/03/interpretationen.html

      Der Echsen-Zeichner ist aber ein Anderer.

      Löschen
  4. Danke!
    Sag mal, kann es sein, dass du die Känguruh-Chroniken nicht kennst?
    Guck mal nach...
    Das dazugehörige Spiel wäre genau das Richtige für dich und Herrn Zett, allerdings bräuchtet ihr noch einen 3ten Mann und Mr. Vodka zählt hier nicht.
    Vielleicht wäre der Echsen-Zeichner ja mit von der Partie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Känguruh-Chroniken werde ich nachlesen,kenne ich noch nicht.
      Für'n gutes Spiel sind wir immer zu haben.
      Danke für den Tipp!

      Löschen