Dienstag, 28. März 2017

Leichen im Keller

Der Bär ist stattlich und hinter Gittern,
ich bin für ihn verantwortlich.
Plötzlich kommt er durch die Stäbe,
wie das Ei durch den Eierschneider - völlig unversehrt.
Unmöglich!
Während ich noch nach einer Erklärung suche,
ist er schon bedrohlich.

Hektisch und überfordert
wache ich auf.

Donnerstag, 9. März 2017

Außerirdisches Leben

An einem dieser nicht enden wollenden Abende,
philosophierten Herr Zett und ich so vor uns hin.
Es tauchte die Frage nach den Konsequenzen auf,
sollte tatsächlich Leben von einem anderen Planeten
absichtlich auf der Erde  landen.
Möglicherweise hier im Garten!
Nach allen nur denklichen Varianten, erschien uns eindeutig
am gruseligsten, wenn das genau so Doofies wären wie wir,
nur 800 Jahre weiter.
Immerhin hatten wir auch zügig eine bereits vergessenen
Geschäftsidee parat.

Samstag, 4. März 2017

Genuschel

Mein Frau holt die Post aus dem Briefkasten,
kommt, in einem Brief lesend, zurück ins Wohnzimmer.
Ich frag : " War da noch mehr ?"
Sie : " Ja, 'n Termin für AlQaida."
Ich : " Für WATT ?"
Sie: " EIN TERMIN FÜR ALTKLEIDER !"
Ich : " Ah,,,,ok.!"

Die gerade in meinem Bekanntenkreis kursierenden
Geriatriewitze werden langsam realistisch.