Samstag, 4. Februar 2017

Sparfuchs

Auf dem Hinweg nicht für 1,419 getankt
Auf dem Rückweg für 1,379 natürlich schon.
14 Liter - und an der Kasse
auf Zwanzig aufgerundet.

Kommentare:

  1. Das kann ich auch: Kurz vor dem Schlafengehen Jacke übergeworfen, den Fluxkompensator angeschmissen und für 1,069 getankt. "Zurück in der Zukunft" dann himmlisch geschlafen ... und mit einem Lächeln aufgewacht ... :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da war ich wohl auch...ich erinnere mich an totale Horrorpreise.

      Löschen
  2. Du gibst Trinkgeld an der Tankstelle?

    Und für 14 l fährst du tanken? Dazu hätte ich ja so gar keine Lust.
    Volltanken, leerfahren, volltanken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, manchmal.
      Ich hatte noch genau 20,- in der Tasche und an der Tanke komme ich mindestens 2 mal täglich vorbei.

      Wahrscheinlich ist volltanken,leerfahren,volltankeneinfacher, aber ich fahr kaum weite Strecken und dann mal eben 80,- Ocken für Sprit...neee.

      Löschen